Follow:
Browsing Tag:

Sew Along

    Nähen für mich

    Sommerrock-Sew-Along Teil 4 – Finale

    Rock_Kala_weinrot_Schnittverhext_Nanas Nadelzauber_Viskose_Jersey_07

    Ihr Lieben, bei mir ging’s die vergangenen Tage ganz schön drunter und drüber… Ich hatte das erste Mal seit langem wieder „körperliche Probleme“. Ich bin nämlich eigentlich nie krank oder leide an irgendetwas (außer vielleicht Heuschnupfen, und das ist manchmal schon schlimm genug). Aber zum Wochenende hin hat es mich vollkommen danieder gerafft, denn ich hatte 3 Tage lang fast unerträgliche Ohrenschmerzen. Der Horror! Glücklicher Weise waren sie genauso schnell verschwunden, wie sie gekommen waren. Aufatmen! Dennoch war in der Zeit an Nähen so gar nicht zu denken! Dieser Totalausfall hat mich in meiner Nähplanung ganz schön zurückgeworfen.

    Read more

    Nähen für mich

    Sommerrock-Sew-Along Teil 3

    Kala_weinrot_Viskose_Jersey

    Ich muss gestehen, fast hätte ich den heutigen Teil des Sommerrock-Sew-Alongs vergessen… Das liegt wohl daran, dass ich mein Röckchen bereits vor ein paar Tagen fertig gestellt habe. ; ) Wie ihr dem Beitrag von voriger Woche entnehmen könnt, habe ich den Rock Kala von Schnittverhext und Nanas Nadelzauber genäht. Damit wisst ihr auch, dass das Schnittmuster eher einfach gehalten ist und keine stundenlange Arbeit mit sich führt und schon gar nicht über 4 Wochen gedehnt werden kann/muss.

    Read more

    Nähen für mich

    Sommerrock-Sew-Along Teil 2

    Rock Kala_Sommerrock-Sew-Along_Teil 2

    Mensch, schon wieder eine Woche um. Und gleich ist das Wochenende auch vorbei. : ( Heute Abend habe ich von meinem Freund eine Nähpause verordnet bekommen wegen des Länderspiels. Das macht aber nichts. Erstens interresiert’s mich selber, was unsere Jungs so anstellen und zweitens bin ich heute nähtechnisch schon gut voran gekommen.

    Read more

    Nähen für mich

    So bin ich… und ein Rock passt eigentlich nicht zu mir

    Sommerrock-SewAlong

    Ihr durftet mich durch meine bisherigen Blogposts ja schon etwas kennen lernen und habt bestimmt die ein oder andere meiner Macken festgestellt. : ) Ich habe euch z. B. erst in meinem letzten Post verraten, dass ich eine Knopfphobie habe. Ja, ich finde die klassischen Knöpfe mit ihren 4 Löchern fast schon ekelig, falls man das so sagen kann. Je größer, desto mehr Horror! Bitte sagt mir, dass es irgendwem von euch auch so geht?! Außerdem habe ich euch erzählt, dass ich am liebsten schlicht und farblich eher zurückhaltend nähe. Bei mir werden wohl nie großflächige und quietschbunte Muster Einzug halten.

    Dass mein Hautton auch nicht jede Farbe vertragen kann – schon gar nicht rot oder gelb – das habe ich euch in diesem Post schon erklärt. Dass ich ohne Make-up oft für krank gehalten werde, durftet ihr auch schon hier nachlesen. Sicherlich habt ihr auch schon meinen Hang zur falschen Stoffwahl mitbekommen. Es ist mir jetzt schon öfters passiert, dass ich aufgrund des verkehrten Stoffs mit einem fertigen Nähwerk nur bedingt zufrieden gewesen bin. So kommt schon mal unfreiwillig ein Schlafanzugoberteil dabei raus… Und was würde dazu prima passen? Ja genau, eine Leggings. Dass ich diese aber niemals auf der Straße anziehen würde, wisst ihr mitterweile auch schon. Die hat nur Zuhause ihre Daseinsberechtigung, zusammen mit anderen kuscheligen Sachen, die ich dann immer mit einem Dutt und ohne BH kombiniere. ; )

    Read more